Chaba Pyramide/Saujet el Arjan

Chaba Pyramide/Saujet el-Arjan

 
Die Chaba Pyramide wurde in der 3. Dynastie errichtet, dies konnte man aufgrund der Bauarchitektur ermitteln, wer jedoch der Bauherr war, ist unbekannt. Einige Gelehrten gehen davon aus, dass es sich um Chaba handeln könnte, deshalb hat die Pyramide den Namen Chaba Pyramide erhalten. Die Ägypter nennen die Pyramide nur die Schutthügel-Pyramide und wenn man sich das Foto so anzieht, weiß man auch warum.

Ebenso ist nicht bekannt, ob die Pyramide vollendet wurde und als Grabstätte diente. Man hat keinerlei Hinweis auf eine Bestattung gefunden.

Seit 1960 können keine Grabungen und Forschungen vorgenommen werden, da sich die Chaba Pyramide in einem Sperrgebiet des Militärs befindet. Wir haben 2015 ein Foto von der Straße aus aufgenommen, bevor uns keifende Weiber lauthals vertrieben haben. Wir haben es vorgezogen, mit der Horde nicht zu diskutieren und sind ins Auto gesprungen und schnell davon gefahren. Wohl gemerkt, wir waren nicht in die militärische Sperrzone eingedrungen, wir standen einfach nur auf der Straße und haben von dort aus ein Foto gemacht. Aber die freundlichen Damen sahen nicht sehr gesprächsbereit aus 😉

Chaba Pyramide Saujet el-Arjan

 

 

 

 

 

 

Text und Foto Andrea Vinkenflügel