Tempel Sethos I

Totentempel des Sethos I. (Qurna)

 

Der Totentempel von Sethos I liegt in Qurna in der Nähe des Tals der Könige auf der Westbank von Luxor. Der Totentempel liegt ein wenig versteckt hinter einem Erdwall. Direkt gegenüber befindet sich der Friedhof von Qurna und dahinter findet 2 mal wöchentlich der Markt von Qurna statt.

Seit Anfang 2004 ist der Tempel wieder für Besucher frei zugänglich, zuvor wurden umfangreiche Restaurierungen vorgenommen.

Sethos I  hat diesen Tempel auch für seinen Vater Ramses I errichten lassen, da dieser wegen seiner kurzen Regierungszeit nicht in der Lage war, einen eigenen Tempel zu bauen. Sethos I hat jedoch die Fertigstellung seines Tempels auch nicht mehr erlebt, so dass sein Sohn, Ramses II die Arbeiten am Tempel beenden ließ.

Auf dem Tempelareal befindet sich nicht nur der Tempel Sethos I, sondern auch noch Magazine, die rekonstruiert worden sind, sprich, die Magazine, die man dort heute auf der rechten Seite des Tempels zu sehen bekommt, befinden sich nicht im Originalzustand.

Die Überreste eines königlichen Palastes befinden sich auf der linken Seite des Tempels. Vom ursprünglichen Palast sind heute nur noch die überarbeiteten Säulenbasen vorhanden und ein paar Mauerreste.

Im Tempel selbst kann man sich jedoch noch vom relativ guten Zustand der zum Teil farbigen Reliefs ein persönliches Bild machen.

Besuchen Sie mit uns den Tempel, der von den meisten Touristen nicht wahrgenommen und besucht wird. Meistens waren wir ganz alleine vor Ort und konnten ungestört jede Ecke inspizieren.

Text und Fotos Andrea Vinkenflügel