Tal der Farben

Tal der Farben

 

Das Tal der Farben ist nicht wirklich bei Reisenden bekannt. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass es den meisten völlig unbekannt sein dürfte. Die normalen Reisegruppen haben nicht die Zeit, sich so intensiv in Luxor auszutoben und im Internet findet man auch keine Informationen zu dem Tal der Farben.

Sollten Sie über genügend Zeit in Luxor verfügen, würden wir Sie gerne auf einen Spaziergang ins Tal der Farben mitnehmen. Dort können Sie auch heute noch in den Gesteinen Farbpigmente sehen, die seinerzeit die Arbeiter aus dem Deir el Medina verwandt hatten, um die farbenprächtigen Gräber im Tal der Könige, im Tal der Königinnen und ihre eigenen Privatgräber in Deir el Medina zu colorieren.

Nehmen Sie sich auf jeden Fall eine Kopfbedeckung mit, denn dort werden sie kaum Schatten finden und die Sonne knallt ohne Rücksicht in diesem Talkessel auf uns herab.

Text und Fotos Andrea Vinkenflügel